Bibliothek & Sammlung

Bibliothek

Die Bibliothek ist bis auf Weiteres nur nach Absprache nutzbar. Bitte schreiben Sie uns eine Mail an: bibliothek@jugendkulturen.de. Wir bitten um Verständnis.

Unsere Bibliothek und die Sammlungen des Archiv der Jugendkulturen stehen der interessierten Öffentlichkeit zu Recherchezwecken zur Verfügung. Bitte beachten Sie dabei aber Folgendes:

Die Benutzung der Bibliothek zur Recherche ist kostenlos, Sie müssen nur für Kopien (auch digitale Fotografien und Scans) zahlen (0,10 € bzw. 0,05 € pro Seite). Wir freuen uns aber immer über Spenden.

Gruppen ab vier Personen bitten wir darum, sich grundsätzlich anzumelden. Unser Angebot an Arbeitsplätzen ist sehr begrenzt, weshalb Gruppen nur mit einer maximalen Größe von sechs Personen in unserer Bibliothek arbeiten können. Größere Gruppen können gegen eine Gebühr unseren Seminarraum nutzen.

Wenn Sie eine Einführung in die Arbeit des Archivs, die Nutzung der Bibliothek und einen Überblick über die wichtigsten Jugendkulturen wünschen, können Sie dies bei uns buchen. Wir bieten verschiedene Vorträge und Präsentationen gegen eine Gebühr an. Bitte wenden Sie sich an uns, um dies Ihren Wünschen entsprechend mit uns abzusprechen. Unser gesamtes Angebot an Vorträgen und Workshops zu vielen weiteren spannenden Themen finden Sie hier.

Falls Sie zu bestimmten Themen in unserem Bestand an Zeitschriften, Fanzines und Zeitungsausschnitten recherchieren wollen, schreiben Sie uns bitte vor Ihrem Besuch eine E-Mail oder rufen Sie an. Manche Bestände des Archivs mussten aus Platzgründen eingelagert werden, wir können aber in der Regel mit ein paar Tagen Vorlauf das gewünschte Material heraussuchen und Ihnen zur Verfügung stellen. 

Wegen Terminabsprachen, Preisen für das kostenpflichtige Angebot und allem Weiteren wenden Sie sich bitte an bibliothek@jugendkulturen.de oder rufen Sie uns unter 030 / 694 29 34 an. 


>>Bibliothek

>>Sammlung

>>Fanzines